Einweihung der Schulturnhalle in Dietenhofen






Dietenhofen – (cb) Am 11. und 12. 03. feierte die Marktgemeinde Dietenhofen mit einem bunten Rahmenprogramm, die Einweihung der neuen Turnhalle mit Musiksaal.
Zahlreiche Gäste fühlten sich an beiden Tagen dazu aufgerufen, den Neubau zu besuchen und sich alle neuen Räumlichkeiten in Ruhe anzuschauen. Mit einem bunten Musikprogramm und Kuchenbuffet startete am Samstag die offizielle Einweihung. Am Nachmittag fand die Schlüsselübergabe durch den Architekten an Bürgermeister Rainer Erdel statt und der Tag endete mit einem Konzert des 1. Europa - Musikzugs.
Viele Gäste aus den Nachbargemeinden, Vertreter kommunaler Einrichtungen, Leiter der Baumaßnahmen, sowie die Bürgermeister der Partnergemeinden Zschorlau und Gresten-Land, konnten am ersten Einweihungstag die neue Halle besichtigen und überreichten Präsente an Bürgermeister Erdel, der sichtlich zufrieden mit dem ersten Einweihungstag und der Besucheranzahl war. Am Sonntag gestaltete die Mittelschule, zusammen mit dem Sportverein und dem Musikzug, das Programm und zeigte Tänze, Gesänge und andere musikalische Einlagen, die von den Kindern, schon Wochen vorher einstudiert wurden. Für das leibliche Wohl sorgten, bis in die späten Nachmittagsstunden, der Elternbeirat und der Förderverein der Grundschule Dietenhofen.