Bericht Benefiz-Turnier Ammerndorf 27.6.2015






Beim Benefiz-Kleinfeld-Fußballturnier des TSV Ammerndorf (in Kooperation mit dem Blauen Kurier) ist alles sehr gut gelaufen.
Es konnten alle Tombola-Lose verkauft werden und auch mit dem Verkauf von Gegrilltem und Getränken konnte man sehr zufrieden sein, so dass ein beachtlicher Erlös für die krebskranken Kinder erzielt wurde.

Turniersieger wurde das von Thomas Wedel zusammengestellte Blauer Kurier-Landkreis-Team durch einen 2:0-Sieg im Endspiel gegen eine Ex-Clubamateure-Auswahl, zusammengestellt von Florian Wölfel. Den 3.Platz belegte das Team Germania Nürnberg vor dem Team Rosa Mineralöle.

Wie stark das Turnier besetzt war sieht man daran, dass die Oldie-Auswahl mit Günther Reichold, Dieter Eckstein, Petr Skarabela, Alex Contala, Happy Foth, Klaus Scheidig und Michael Düll nur den 7.Platz belegte.

Die Spiele wurden sehr gut geleitet von Ex-Championsleague-Linienrichter Peter Vasel, Diakon Werner Klösel und dem Lehrwart der Schiedsrichtergruppe Fürth Adrian Hauck.
Als Turniersprecher fungierte sehr unterhaltsam der fränkische Mundart-Kabarettist Sven Bach.
Ein Highlight der Veranstaltung war natürlich die Kommentierung des Endspiels durch Radiolegende und Club-Aufsichtsrat Günther Koch.

Bericht: Dr. Wedel